Wir trauern um  Uwe Szöbb

In tiefer Trauer teilen wir mit, dass es am 04. August während des Internationalen Militärsegelflugwettbewerbs von Holzdorf zu einem tragischen Segelflugzeugabsturz kam, den unser langjähriges Vereinsmitglied Uwe Szöbb leider nicht überlebte.

Mit Uwe haben wir nicht nur einen guten Freund und erfahrenen Fliegerkameraden verloren, sondern auch einen schwer ersetzbaren Spezialisten und Prüfingenieur, der nicht nur in unserem Verein für die Luftfahrttüchtigkeit unserer Flugzeuge verantwortlich zeichnete.

In diesen Tagen sind unsere Gedanken insbesondere bei seiner Frau und den Kindern, denen wir unsere größtmögliche Unterstützung geben.

In einer würdigen Gedenkfeier haben wir uns am Samstag, den 16.09.2017,  in der Vereinshalle gemeinsam mit Uwes Familie von unserem Fliegerkameraden verabschiedet.
Es war ein würdiger Abschied. Im Namen der Familie danken wir allen Teilnehmern für ihre Anteilnahme und die bewegten Abschiedsworte.
Wir werden unseren Uwe in ewiger Erinnerung behalten!