Der 21. Heidepokal ist Geschichte

Pokal

Kaum begonnen – so zeronnen. Viel zu schnell sind die 10 Tage in Roitzschjora vergangen. Leider bei sehr mäßigen Wetterbedingungen. Es hat aber gereicht, um in allen Klassen die Qualifizierungsbedingungen für die Deutschen Segelflugmeisterschaften 2017 zu erfüllen.

Pünktlich um 22:00 Uhr startete gestern Abend die Siegerehrung.

In den Gesamtwertungen lagen vorn:

     18m-Klasse                       Standardklasse                          Clubklasse

  1. Platz      Tomasz Dul (NRW)                      Falk Pätzold (NI)                      Sven Thomsen (TH)
  2. Platz      Mark Leeuwenburgh (NL)        Bernd Gauger (BW)               Holger Wendt (NI)
  3. Platz      Oliver Springer (NI)                    Peter Pollack (BY)                  Niel Deijgers (Belgien)

18mStdClub

Danach wurde noch lange gefeiert. Die Musik kam von der RMC-Band aus Roitzschjora (3 Mädchen, 1 Junge). An der Bar ging es bis 04:00 Uhr. Aber viele waren bereits unterwegs, um den heutigen Sonnentag so richtig zu genießen. Und wer nicht alles in den Hänger bekam, funktionierte seinen Mercedes in ein Pritschenfahrzeug um.

Good by Roitzschjora 2016

Heiko+Norbi Bar2

Bar1 Wolle nach Hause